Motto 2017: Mut zur Veränderung!

Mut zur Veränderung! – zum großen Reformationsjubiläum 2017

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der berühmten 95 Thesen. Martin Luther hat damals seine Forderungen zur Veränderung der Kirche an die Türe der Wittenberger Schlosskirche geschlagen. Diese Sätze haben die Reformation ausgelöst und die Welt verändert.

Reformation ist lateinisch und bedeutet "Erneuerung". Martin Luther bewies damals viel Mut, die damalige Bibelauslegung in Frage zu stellen und die Bibel auch für einfache Menschen verständlich zu machen.

Der Filmwettbewerb "Goldene Gans" möchte das Reformationsjubiläum mitfeiern und lädt Kinder und Jugendliche ein, unter dem Motto "Mut zur Veränderung" einen Kurzfilm zu produzieren!

Setzt Euch mit dem Motto* auseinander und überlegt Euch Geschichten und Charaktere, wo der Mut zur Veränderung in ganz unterschiedlicher Hinsicht eine Rolle spielt. Selbstverständlich könnt Ihr auch eine Reportage oder Dokumentation dazu drehen.

Wir sind gespannt auf Eure kreativen Ideen und deren filmische Umsetzung!

 * Das Aufgreifen der Reformation ist für den Wettbewerb nicht zwingend notwendig.


Bei den Filmbeiträgen sind Euren Ideen keine Grenzen gesetzt. Stellt Eure ganz eigene Sicht dar! Bei Fragen, ob die Idee zum Motto passt, dürft Ihr uns gerne anrufen oder eine Mail schicken.