Wer bewertet eigentlich Eure Filme?

Die Jury der Goldenen Gans besteht immer aus mehreren Personen, die beruflich im Bereich Film, Medienpädagogik und Sozialpädagogik unterwegs sind und schon des öfteren mit Kindern oder Jugendlichen filmisch gearbeitet haben.

Wir wollen Euch die Jury der Goldenen Gans 2017 kurz vorstellen:

v. l. n. r.: Matthias Hestermann, Dorothee Dilli und Christoph Helmholz

Christoph Helmholz:

  • Schauspielunterricht in Paris, Köln, Berlin. Im Jahre 1984 Gründungsmitglied des Freien Theaters "Laboratorium illustre" Berlin
  • Studium der Philosophie und Theaterwissenschaften an der Freien Universität Berlin
  • 1987 in die Filmbranche gewechselt. Als Kameramann für alle deutschen Fernsehsender gearbeitet. Reportage und Dokumentationen als Filmemacher u.a. im Ex-Jugoslawien Krieg. Autor bei Affe, Eisbär & Co. Regisseur für diverse Werbefilme
  • Dem Theater bleibt man auf eine gewisse Art immer treu
  • Als Konzepter und Regisseur für Film und Events verbinde ich meine Erfahrungen und Leidenschaft für Film und Theater

Dorothee Dilli:

  • Absolventin "Kultur- und Medienbildung (B.A.)" Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
  • ehemalige Geschäftsführerin Kinomobil Baden-Württemberg e. V.
  • Executive Manager of Marketing & Distribution beim drei-freunde Filmverleih www.drei-freunde.de

Matthias Hestermann:

  • Geboren 1965, wohnhaft in Göppingen-Faurndau
  • evangelischer Pfarrer für Religionsunterricht an Gymnasien in Ebersbach/Fils und Göppingen
  • Langjährige Tätigkeit als Medienpädagogischer Referent des Evangelischen Medienhauses, u. a. mit Schwerpunkt "Religion im Film"
  • Langjähriger Leiter des Kinokreises Bad Waldsee
  • Autor der didaktischen Materialien zu mehreren Produktionen der Bildungs-Edition DVD-complett (Hrsg. Evangelisches Medienhaus GmbH)