Berichte über die Goldene Gans

Die Goldene Gans ist ein fester Bestandteil in der aktiven Medienarbeit im Evangelischen Medienhaus. 

In den Berichten bekommt Ihr einen Eindruck über die Arbeit hinter und mit der Goldenen Gans.

CVJM-Landestreffen 2017

Auch in diesem Jahr war die Goldene Gans mit der Kindersendung "Hallo Benjamin!" beim CVJM-Landestreffen dabei.

Am 11. und 12. März konnte im Glaspalast Sindelfingen während der Pausen des Hauptprogramms wieder kräftig geschoben und geklickt werden. Hier ist das Ergebnis der Teilnehmer:

Pressemitteilung vom 28.09.2016 zur aktuellen Ausschreibung

Die Goldene Gans beim CVJM-Landestreffen 2016

Auch 2016 war die Goldene Gans im März beim CVJM-Landestreffen in Sindelfingen.

Hier hattet ihr die Gelegenheit euch in unserem Trickfilmgästebuch zu verewigen.

Preisverleihung 2015: "Goldene Gans" und "Silbernes Schaf" in Heilbronn

Am Samstag, 11. Juli, sind die Gewinner des kirchlichen Filmwettbewerbs "Goldene Gans" in Heilbronn ausgezeichnet worden. Das Motto des Wettbewerbs lautete "CLEVER unterwegs auf unserer Erde". Dazu wurden 11 nominierte Kurzfilme gezeigt. Die Teilnehmer/innen waren u.a. Kindergärten, Schulklassen, Jugendtreffs und Konfirmanden. Der Wettbewerb fördert vorwiegend die aktive Filmarbeit bei Kindern und Jugendlichen. Die Preisverleihung im Universum-Arthaus-Kino verfolgten über 100 Gäste aus Baden und Württemberg.

Innerhalb des Filmwettbewerbs "Goldene Gans" vergaben die beiden Landesverbände für Kindergottesdienst Baden und Württemberg das "Silberne Schaf". Der Bibelfilmpreis richtet sich überwiegend an Kinderkirchen und hat dieses Jahr unter 4 nominierten Filmen die beste Bibelgeschichte prämiert.

Gewinner

Kinderfilmgruppe Pfaffenhofen

Ab 12 Uhr wurden die gespannten, jungen Filmemacher/innen, teilweise mit Eltern und Freunden, mit einem kleinen Imbiss im Kino begrüßt. Mit einer kleinen Beatbox-Session mit "KC the Jin" startete schließlich das Programm. Auf der Bühne gab Jury-Mitglied Christoph Helmholz einen Einblick in die Juryarbeit. Begrüßt wurde außerdem Schirmherr Prälat Harald Stumpf, der "clever unterwegs" direkt vom Sponsorenlauf "Sponsi2015" für die Mitternachtsmission der Diakonie zu uns stoß und sich mit Begeisterung die Filme ansah. Schließlich konnten die ersten Spannungen gelöst werden, indem die Filme gezeigt und auch prämiert wurden. In der Pause gab es neben einem leckeren Fingerfood-Buffet der Arkos Heilbronn Unterhaltung bei einem Beatbox-Workshop mit "KC the Jin", einem Trickfilm-Angebot des Jugendfilmclubs Heilbronn und Buttons gestalten mit dem EJW Heilbronn. Zusätzlich konnten sich die Filmteams noch fotografieren lassen und die Fotos direkt mit nach Hause nehmen.

Danke an alle Helferleins, die diese schöne Preisverleihung möglich gemacht haben!

Visuelle Impressionen der Preisverleihung!

Auch an der Preisverleihung wurde fleißig getrickfilmt!

Der JuFi (Jugendfilmclub im Landkreis Heilbronn e.V.) hat zusammen mit den anwesenden Kindern und Jugendlichen einen Stop Motion-Film erstellt. Das Ergebnis seht ihr hier!

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben und besonders an Xenia und Felix vom Jufi für ihren Einsatz!

Hier ein bildlicher Eindruck unserer Preisverleihung am 11. Juli im Universum Arthaus Kino in Heilbronn. Es waren über 100 junge Filmemacher/innen vor Ort, die sich Ihre Filme auf der großen Leinwand anschauten und das Kino mit Leben füllten.

Die Goldene Gans beim CVJM Landestreffen 2015 in Sindelfingen

Die kleinen und großen Besucherinnen des CVJM Landestreffen in Sindelfingen verewigten sich anhand von Legetricktechnik mit viel Spaß und Kreativität in einem Trickfilm-Gästebuch. Das Ergebnis seht Ihr hier:

Berichte zur Goldenen Gans 2014


Preisverleihung 2014 "Goldene Gans" und "Silbernes Schaf" im Arthaus-Kino Stuttgart

Am Samstag, 12. Juli 2014 verliehen das Evangelische Medienhaus GmbH, das Diakonische Werk Württemberg und die beiden Landesverbände für Kindergottesdienst Baden und Württemberg die Filmpreise die „Goldene Gans“ und das „Silberne Schaf“!

Über 120 Filmemacher/innen aus Baden-Württemberg reisten an, um ihre Filme auf der großen Kinoleinwand zu begutachten, zu sehen was andere Filmteams leisten und um Filmfestluft zu schnuppern. Die Filmteams kamen überwiegend aus den Bereichen Kinderkirche, Kindergärten, Schulklassen und Jugendtreffs. Insgesamt waren 19 Filme nominiert. Die Gewinnerfilme könnt Ihr auf Youtube anschauen.

Die Teilnehmer/innen erwartete im Universum-Arthaus-Kino eine freundlich-nostalgische Kino-Atmosphäre und sie selbst waren gespannt auf ihre Filme. Das Motto der Goldenen Gans lautete „Deine Liebe berauscht mich…“ (Das Hohelied Salomons 1,2).

In den Pausen präsentierte sich das EJW-Heilbronn mit einem Filmquiz und die Teilnehmer/innen konnten sich einen Goldene Gans- oder Silberne Schaf-Button erstellen. Zusammen mit dem Jugendfilmclub Heilbronn durfte Ausprobiert werden wie ein Trickfilm entsteht. Das Zauberduo „Zenobio und Praline“ sorgte für ein magisch witziges Rahmenprogramm, das alle ins Staunen versetzte und zum Lachen brachte. Moderator Matthias Huttner, Redakteur der Radioredaktion des Ev. Medienhaus führte mit viel Charme durchs Programm und wollte es von den Filmemachern nochmal ganz genau wissen.

Insgesamt wurden 1000 EUR Preisgeld verliehen. Die Jury, bestehend aus Filmemachern und Pädagogen, bewertete u.a. nach altersgerechter Umsetzung und filmischer Kreativität. Hier geht es zu den Gewinnern!

Innerhalb des Filmwettbewerbs „Goldene Gans“ vergaben die beiden Landesverbände für Kindergottesdienst Baden und Württemberg das „Silberne Schaf“. Der Bibel-Kurzfilm-Wettbewerb richtet sich überwiegend an Kinderkirchen und hat dieses Jahr unter 5 nominierten Filmen die beste Bibelgeschichte prämiert. Theologiestudent Tobias Zeeb hat als Jurymitglied die Preise vergeben. Die Gewinner dürfen sich jetzt auf einen Erlebnistag im Haus der Kinderkirche freuen.

Bericht zur Goldenen Gans 2013

Interview zur Goldenen Gans 2011

Kinderreporter bei der Goldenen Gans 2011