Goldene Gans 2017: Preisverleihung im Stuttgarter Kino Metropol

"Mut zur Veränderung" – so lautete das Motto der Goldenen Gans 2017, passend zum Reformationsjahr.

Am Samstag 15. Juli 2017 sind unsere diesjährigen Gewinner ausgezeichnet worden. Mehr als 300 Gäste aus Baden und Württemberg sahen die 16 nominierten Kurzfilme. Besonders gefreut hat uns, dass zahlreiche Betreuer, Lehrer und Angehörige mit dabei waren, um sich die Filme anzuschauen und sie so zu würdigen!

Welche Filme gewonnen haben, erfahrt ihr ein Stück weiter unten.

Allen Gewinnern gratulieren wir herzlich zu Ihrem Preis!

Neben der Filmschau gaben die Begleitaktionen der Preisverleihung ihren attraktiven Rahmen. Geräuschenachmacher Joo Fürst vertonte live mit den Kindern und Jugendlichen eine Filmsequenz, mit Felix von der Evangelischen Jugend Stuttgart konnte man selbst Trickfilm machen und bei dem Team von "Hallo Benjamin!" wurden zahlreiche Buttons zum anstecken gemacht.

Das Diakonische Werk Württemberg sorgte für das leibliche Wohl aller Gäste, wofür wir gerne Danke sagen!

Außerdem danken wir allen Teilnehmern, Partnern und Unterstützern des Wettbewerbs sowie allen Helfern ohne die diese gelungene Preisverleihung nicht möglich gewesen wäre.

"bibliorama – das Bibelmuseum Stuttgart" freut sich auf die Gewinner des Publikumspreises

Pfarrerin Franziska Stocker-Schwarz, Leiterin des Bibelmuseums, stellt den Publikumspreis vor.

Diesen hat der Film "Mut zur Veränderung" vom Hort an der Waldschule Kinder-Stadtkirche e. V. Karlsruhe gewonnen.

Den Preisträgerfilm 2017 könnt ihr euch hier ansehen.

 
 

Preisträgerfilme Goldene Gans 2017

1. Platz Altersstufe "bis 10 Jahre"

Mut Zur Veränderung – Tagesgruppe Bietigheim, Evangelische Jugendhilfe Hochdorf


 

2. Platz Altersstufe "bis 10 Jahre"

Aus Klein wird Groß – Medienwerkstatt AG 1 Grundschule Tennenbronn


 

3. Platz Altersstufe "bis 10 Jahre"

Mut zur Veränderung – Hort an der Waldschule Kinder-Stadtkirche e.V. Karlsruhe

Gewinner des Publikumspreises

 

1. Platz Alterstufe "11 - 14 Jahre"

Neue Schule, Neues Ich? – Mädchenjungschar, Evangelisches Jugendwerk Vaihingen

 

2. Platz Alterstufe "11 - 14 Jahre"

Richtig gemacht – Kinderfilmteam Pfaffenhofen

 

3. Platz Alterstufe "11 - 14 Jahre"

12 vor neun – Klasse 8, Religionsgruppe des Robert-Bosch Gymnasiums Langenau
(Film aus rechtlichen Gründen nicht online)

 

1. Platz Alterstufe "15 - 18 Jahre"

Der Ausflug – Georgia Bauer und Rahel Jung

 

 

2. Platz Altersstufe "15 - 18 Jahre"

Tag n+1 – Unfaked (Alexander Rützler)

 

 

3. Platz Altersstufe "15 - 18 Jahre"

Findet ins Licht – Vlado Draca, Graubau Stutensee

 
 

Sonderpreis der Goldenen Gans

Exposed – Wolf Brothers

 

Preisträger Silbernes Schaf

Der große Fischfang – Kooperationsklasse Hausen Sigmaringen